Mit Genie und Wahnsinn

Kommt die Arbeit daran. Gern und viel. Aktuell vor allem:

GOD SHAVE THE BRAND.

GOD SHAVE THE BRAND

DIE neue Agentur. Bald auch online und so digital dabei. Aber alles schon irgendwie großartig. Und ich bin dabei. Und mach so Sachen wie die Koordination der Projekte, Planung und Steuerung, Kundenberatung. Hab halt doch Management studiert…

PS: GOD SHAVE THE BRAND is powered by CAE BRANDCONSULTING und MD.H Berlin!

CAE BRANDCONSULTING.

Turning Brands into stars...Tolle Agentur. Markenführung und Branding und so. Meine Chefin seit Januar 2009. War dabei bei tollen Projekten. GOD SHAVE THE BRAND zum Beispiel.

Oder was für den VDFU. Da macht man dann einen Positionierungsworkshop, entwickelt die Neupositionierung mit und betreut ein Brainstorming mit der studentischen Agentur und schon kommen großartige Konzepte raus. Oder so ähnlich. Alles in development sozusagen.

Und dann gibt’s da noch Wildau. Eigentlich work in Progress. Aber wird auch genial. Später mehr…

know:bodies.

know:bodies

Ist so ganz neu. Hat was mit PR zu tun. Und ich unterstütze da so ein wenig. Im Moment: Akquise für Stuhlsocken. Ja, die. Und ich will auch welche!

MD.H Berlin

MD.H BerlinTutorin für Prof. Carola Anna Elias an der Mediadesign Hochschule Berlin. Situationsanalyse, Markenanalyse und -Positionierung, Umsetzung der Markenneupositionierung, Workshop Planung und -Durchführung, Eventorganisation („Die Aufmerksamkeitskrieger“). Diverse Organisations-Tätigkeiten. Um hier mal Tacheles zu reden!

Ach ja, da hab ich auch studiert: Medienmanagement B.A. Wen’s interessiert, mein Bachelor Thema:
Weblogs als fünfte Gewalt im Staat – Überprüfung der Agenda-Setting-Hypothese anhand der Berichterstattung in Printmedien und in Weblogs am Beispiel der Bekämpfung von Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen. (werd ich jetzt beim BKA gelistet?)

mediaAGENT

mediaAGENTPR & Werbeagentur in Berlin. Projektmanagement, Kundenbetreuung, Anzeigenabwicklung und Messebetreuung. Für den Berlin Tourism Guide, den Al Fahras und das Deutsch-Emiratische Wirtschaftsforum.

Schon bisschen her: 2006.

Da war doch noch was?

DDB Berlin

DDBEin kurzes aber intensives Praktikum bei der DDB Berlin habe ich auch hinter mir. In der Kundenberatung. Client: Deutsche Bahn und Entega. Und was macht man da? Kundenbetreuung, Anzeigenabwicklung, Konzeptvorbereitung und Abwicklung der Mediaplanung. War toll. Jederzeit wieder.

Und weils so schön war, ein kleiner Logo-Teppich. Irgendwann.


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: