Gedankensalat ;)

Ich bin im Moment auf dem Weg von Berlin Richtung Heimat (also Bayern, schlappe 600km🙂 ) und sitze im Zug. Habe also (aufgrund des noch nicht aufgerüsteten ICE’s, also kein Internet…) die Zeit gehabt mir einige Reportagen die seit einigen Tagen auf meinem Laptop liegen endlich anzusehen. Thematik waren der Iran, die Jugendlichen die dort leben, und auch die z. T. doppelte Moral der Mullahs.

Diese ganzen Reportagen haben mich dazu gebracht mir ein wenig Gedanken über die aktuelle Situation in Deutschland zu machen.

Heute morgen erst, auf dem Weg zum viel gepriesenen Lehrter Bahnhof (ach ne, jetzt ist es ja der Hauptbahnhof…🙂 ) war ein Mann in der U-Bahn der (mit komischer Stimme ehrlich gesagt) lauthals „Heil Hitler“ rief, und das vornehmlich zu den Ausländern die wie wir zustiegen. (Mehr? Hier!)

Die allgemeine Reaktion war, naja, eigentlich Ignoranz, bis auf die gekräuselten Augenbrauen oder das Kopfschütteln (und das Lachen meiner Freundin und mir) war nichts zu merken.

Der Mann hörte auf mit seinen Rufen als die U-Bahn Türen sich schlossen und allgemein sah man nur lachende Menschen, die sich über den älteren Herrn doch eher amüsierten als aufregten… Wir selbst konnten uns vor Lachen kaum halten, denn diese Art von Ausbruch erlebt man nur in einer Stadt wie Berlin und die allgemeine Ignoranz war einfach zu bezeichnend.

Als sich die Türen an der Station öffneten wo er aussteigen wollte, wurde der Herr wieder laut – „Der Präsident von AMERIKA, verstehst du, der kommt aus AUSTRALIEN!!!“. Nun machte sich endgültig Gelächter breit, es war klar dass dieser Mann nicht zurechnungsfähig war. Die Stimmung war locker, trotz dieses kleinen Zwischenfalls, der, falls auf-geschnappt von Medien oder Politikern wohl einen riesigen Aufschrei verursacht hätte – „Wie kann der Mann nur!? Wir können so was doch nicht einfach ignorieren!!!“

Doch. Wir können. Zumindest können wir „Bürger“ das, wenn es so deutlich ist dass es sich um eine unsinnige Behauptung eines „geistig Verwirrten“ handelt. (Wer mich vielleicht nicht versteht: Hier lesen😉 ) Und damit meine ich nicht mich oder meine persönliche Einstellung, sondern ich meine mich, meine Freundin (ihrerseits übrigens auch Araberin – Marokkanerin um genau zu sein), die Araber, Türken, Afrikaner um mich herum.

Nach dieser kleinen Einführung kommen wir doch nun mal zum Punkt: Ja, es gibt Probleme mit Fanatismus und Integration in Deutschland. Aber das ist nicht über all so. Die Mehrheit der Bürger lebt doch friedlich nebeneinander, in Ruhe und zufrieden. Und ich kann so was behaupten, ich wohne schließlich mitten in einem „Problembezirk“. Ja, es gibt auch die andere Seite, aber durch die Berichterstattung die heute Gang und Gäbe ist, werden Probleme künstlich hochgepusht. Wir regen uns auf über die Darstellung der Juden auf Al-Manar, aber unsere Medien zeigen doch selbst nur die negativste Seite: prollige Türkenjugend, fanatische Islamisten, dicke und ungebildete Amerikaner und bedient sich somit selbst dieser von uns doch angeblich „geächteten“ Vorurteilen.

So. In wenigen Minuten erreichen Sie den Zielbahnhof. Ich sitze jetzt mittlerweile im nächsten Zug, direkt hinter dem Schaffner was mir einen ausgezeichneten Blick verschafft. Aber die Wahrscheinlichkeit bei einem Unfall sofort tot zu sein ist wohl größer – nun ja, wie heißt es so schön? Man kann nicht alles haben. Es ist wohl Zeit jetzt aufzuhören, ich denke das alles war viel Stoff zum nachdenken. Es würde mich allerdings wirklich interessieren ob ihr ähnlich denkt oder ganz anderer Meinung seid? Freue mich auf zahlreiche Kommentare von euch,

Hugs & Kisses

CoLoUrFuLbLaCk (Back to the roots, by the way😉 )

~ by Juliane on 19. March 2007.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: